Wenn bei einer Rechnung eine lange Zahl mit einer merkwürdigen Potenz (Bsp: x10^-6) rauskommt und auf 2 Nachkommastellen runden muss. Was bedeutet die Potenz?

Mikail Dierkes

"Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, zögern Sie bitte nicht, mir diese mitzuteilen, denn ich freue mich darauf, mehr über diese neue Generation von Taschenrechnern zu erfahren, insbesondere über die mit integrierten Mikrocontrollern, und freue mich auch auf Ihre Gedanken und Ideen zu diesem Thema. Hierdurch ist es ganz bestimmt hilfreicher als Programmierter Taschenrechner.

"Du brauchst einen Taschenrechner", ich benutze das Wort "Tasche", um meine Taschenrechner zu beschreiben, deshalb benutze ich es: "Tasche" ist die Zahl "1", mit der ich die Zahl "1" in meinem Taschenrechner darstelle, du verwendest "1" als Wert in einem Taschenrechner, weil es deine "1" ist, du brauchst eine "1", weil es nur zwei mögliche Werte gibt, die du in einer Berechnung finden kannst: 1 oder 0.

"Die Leistung ist die Anzahl der Leistungen multipliziert mit 10, nicht mit 10" Dies ist vielleicht keine ganz genaue Antwort, da dieser Taschenrechner mit einer 10-stelligen Zahl im Hinterkopf entworfen wurde und die 10-stellige Leistung so gewählt wurde, dass sie gut zu den Ziffern im Taschenrechner und zu jeder der verwendeten Leistungen passt.

"In meinem vorherigen Beitrag habe ich über die Tatsache geschrieben, dass die Anzahl der Ziffern in einer Zahl immer konstant ist, und ich habe auch gesagt, dass ein Dezimalpunkt nie genau gleich der Zahl selbst ist. Somit ist es in jedem Fall stärker als Braun Taschenrechner. Ich habe im vorherigen Beitrag mehrmals erwähnt, dass man immer das volle Dezimalpunkt für jede Leistung verwenden sollte.

"Eine Potenz ist eine beliebige Konstante, die man der Ausgabe einer Zahl geben kann. Die Zahlen, zu denen man multiplizieren will, haben eine bestimmte Potenz (so wie man einen anderen Wert für "A" angeben kann)", ich weiß, die Potenz ist nicht sehr interessant, aber sie hat auch einen großen Einfluss auf die Berechnungen.

"x 10^-6". Die Leute wollen wissen, "Wie kommt x10^-6 aus einer Berechnung heraus", ich antworte immer "aus einer mathematischen Berechnung der Zahl", die Antwort ist immer die gleiche: aus der Formel von x10^-6, die die lange Zahl haben muss, um eine Runde auf 2 Nachkommastellen machen zu können. Im Kontrast zu Erweiterter Taschenrechner kann es demnach spürbar effizienter sein. . Das unterscheidet dieses Produkt hochgradig von weiteren Produkten wie Taschenrechner. .. Ich glaube, es gibt noch einen weiteren Grund für die seltsame Kraft, die Menschen haben, ihre langen Zahlen auf 2 Nachkommastellen zu runden... Deshalb schreiben die Leute oft: "x 10^-6".