Wann sollten die Kinder in der Schule mit Taschenrechner arbeiten?

Mikail Dierkes

"Mein Hauptinteresse für Kinder mit kleinen Händen ist es, sie in Echtzeit mit realen Zahlen, mit einem Taschenrechner, arbeiten zu lassen, so dass ich ihnen nicht bei den Berechnungen helfen kann. Ich denke, dass es sehr schwierig ist, Kindern den Taschenrechner in der Schule beizubringen, es zu zeigen und mit ihm zu spielen.

"Wenn die Schule leer ist und es kein Schulprojekt mit Taschenrechnern gibt", aber es ist nicht immer so: Einige Schulen sind voll mit Schülern, die kein Interesse am Unterricht haben, und das ist in meiner Schule (Göttingen) der Fall, ich weiß ein wenig über diese Art von Lehrern Bescheid, und ich habe vor, die Situation zu verbessern, indem ich Taschenrechner in meinem Klassenzimmer habe, das ist die Zukunft für diese Schule.

"Wenn du nicht lesen möchtest, stelle einfach Fragen in meinem Forum, z.B. Damit ist es offenbar besser als Wissenschaftliche Taschenrechner. auf meiner Website kannst du mehr über die Geschichte der Mikroprozessoren, über Mikrocontroller und über Arduino erfahren, es gibt auch Links zu meinem Blog, über den ich oft meine Gedanken veröffentliche, und es enthält einige meiner Projekte sowie Bilder von dem, was ich tue. Wieso werden GTRs im Mathe Unterricht großflächig abgeschafft?

"Du kannst sie in der Schule in der Tasche haben, wenn du willst, sie müssen nicht in der Schule rechnen lernen, oder Geometrie, oder Algebra, oder eines der anderen Themen, die sie im Unterricht lernen müssen. Das unterscheidet es von sonstigen Artikeln wie Taschenrechner Erfahrung. " Das scheint eine ziemlich gängige Aussage zu sein, die die Leute über Taschenrechner machen, denn das Problem ist, dass Kinder oft nicht das Basismaterial lernen wollen, das in Taschenrechnern steckt.